In der letzten Ferienwoche gab unser Karate Wettkampfteam richtig Vollgas. Der Fokus lag in den Ferien auf Konditions- und Stabilisationstraining. Andere Bereiche wie Kampftraining, Techniktraining oder Kraft wurden aber nicht vernachlässigt.

Außergewöhnliche Trainingseinheiten wie Akrobatik und Kobudo (Kampfkunst mit einem Stock) und die Vorbereitungen der nächsten Kampfkunstgala am 04.01.2020 lockerten die Lerneinheiten deutlich auf. Das Trainingslager ging von Sonntagabend bis Mittwochabend. Gebündelt in diesen drei Tagen wurden insgesamt ca. 12 Trainingseinheiten absolviert, darunter auch mit dem Akrobatiktrainer Ronny Metzger, dem Bundestrainer Michael Schramm, Trainer Brandon Schramm und Trainerin Ulrike Winkler. Es nahmen 18 Kinder und Jugendlich im Alter von 7-15 Jahren teil. Alle Beteiligten haben aber nicht nur viel trainiert, sondern auch richtig viel Spaß gehabt! Am 28.09.2019 kann dann das Wettkampfteam das Gelernte bei der „German Open Junior Championship“ unter Beweis stellen.



Foto: AS SAXONIA e.V.