Gegründet wurde der Karateverein 1999 als Kushanku Dojo e.V. mit 9 Mitgliedern.

Im Jahr 2010 fand dann die Umbenennung in AktivSport SAXONIA e.V. statt.

Auch die Mitgliederanzahl stieg stetig, 2017 trainierten im Verein etwa 750 Mitglieder unter Anleitung lizenzierter Trainer und Übungsleiter. Training ist im Verein in über 50 Reha-, Sport -und Fitnesskursen möglich.

Zweimal erhielt der AS SAXONIA e.V. das Qualitätssiegel " Verein Vorbildlicher Jugendarbeit" 2012 und 2018. Im Jahr 2018 wurde er auch mit dem Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnet und die Sportjugend nahm ihre Arbeit auf.

Breitensport als auch Leistungssport gibt es im Verein und bereits seit 2003 sind unsere Kämpfer zu Wettkämpfen als auch in Trainingslagern national und international unterwegs.

Größte Erfolge unserer Sportler sind Weltmeister- und Vizeweltmeistertitel, als auch Medaillen europaweit und bei Deutsche Meisterschaften.